OK ThermoSTAR GmbH
Römerstraße 52 a
82205 Gilching


Telefon:

08105 777 69 69 


Fax:      

08105 777 69 60


Mail:

info@ok-thermostar.de


Facebookgoogle+

Thermo Container für Kipper

Mit dem Kippersystem ermöglichen wir Ihnen einen thermoisolierten Asphalt Transport mit vorhandenem Kipperaufbau. Bei diesem System wird auf die Fahrzeugkippbrücke der Thermo Container für Asphalt hineingestellt und befestigt.

















Jeder Kipper, 2-, 3-, 4-, 5-Achser oder Tandemanhänger, kann mit einem Thermofass augestattet werden, egal um welchen Kippertypen es sich handelt. Für eine einfache Montage eignen sich am besten Standarddreiseitenkipper. Eine individuelle Anpassung des Thermokübel auf die Kipperbrücke ist auch möglich. Die Thermo-Container bieten wir in den Größen von 2-20 t Füllvolumen an. Sondergrößen für z.B. einen 5-Achser Kipper können auf Anfrage auch konzipiert und produziert werden. 














Ein Rückrüsten auf den vorhandenen Kipper ist ebenfalls in kurzer Zeit wieder möglich. Sie können in den Wintermonaten, in denen in der Regel kein Asphalt produziert wird, auf den klassischen Kipper zurückgreifen und nehmen den Thermocontainer Asphalt wieder herunter. Aber auch während der Saison können Sie flexibel agieren und zwischen Kipper oder Thermo Kipper wechseln. Zum Herunterheben des Thermo Container benötigen Sie ein geeignetes Hilfsgerät, wie z.B. einen Gabestapler. Verfügen Sie nicht über ein Hilfsgerät können Sie auch die höhenverstellbaren Stützfüße verwenden, die Sie optional mitbestellen können. Auf den Stützfüßen können Sie das Thermofass zwischenlagern. Sollte es zum Einsatz kommen, dann fahren Sie rückwärts unter diese Füße und lassen es herunter. Auf den folgenden zwei Bildern können Sie das Auf- und Absetzen des Thermokübel mithilfe der Stützfüße sehen. 














Profitieren Sie mit diesem Asphalt Thermo System von einer erhöhten Flexibilität und erfüllen Sie zudem die neuen Anforderungen des BMVI beim Asphalt-Transport. Der geforderte Wärmedurchlasswiderstand (R-Wert) ≥ 1,65 m
2K/W (bei 20°C) wird erfüllt. Auch nach einem Zeitraum von mehr als 12 Stunden hat das Mischgut weiterhin eine einbaufäige Temperatur.

Zu bedenken ist, dass Sie bei diesem System eine geringere Nutzlast haben, da Sie die Kipperbrücke bei jedem Transport mitführen, jedoch nicht nutzen können. 
Im Vergleich zum Thermosilo als Festaufbau verliert man bei einem 4 Achser Kipper mit einem Standard Dreiseitenkipper ca. 2 t Nutzlast.


Thermo-Container OK 18 KS-1 mit Einkammersystem 

Mit diesem Thermo Kipper erreichen Sie Nutzlasten bei einem 4 Achser Standard-Kipper von etwa 16 t. Die tatsächliche Nutzlast kann variierenm da sie abhängig vom Fahrzeugmodell, dessen Ausstattung und des Kippbrückengewichtes ist. Durch eine Herausnahme der seitlichen Bordwände kann die Nutzlast noch optimiert werden.

​​












Der hier abgebildete Thermo-Container für Asphalt besteht aus einem Einkammersystem und ist für den Transport einer Mischgutsorte geeignet ist. Der Auslauf besteht aus zwei mechanischen Handschiebern, damit Sie auch problemlos geringe Mengen, z.B. zur Schubkarrenentleerung entnehmen können. Bei einer Entleerung in den Fertiger können beide Handschieber des Thermokübel gleichzeitig geöffnet werden. 

 

Thermofass Asphalt OK 18 KS-2 mit Zweikammersystem

















Bei diesem Thermofass für Asphalt ist eine Kammeraufteilung von 50/50 zu sehen. Beide Befüllkammern sind komplett voneinader getrennt, sodass sich verschiedene Asphalt-Sorten nicht vermischen können. Ein Befüllung beider Kammern mit der gleichen Mischgut ist natürlich auch möglich. Andere Aufteilungsverhältnisse können beim Thermo Kipper angeboten werden.
​​

Zusatzausstattung für Thermokübel

Profitieren Sie auch bei diesem Thermofass durch das OK-Sicherheits- und Lichtpaket. Mehrere LED-Strahler mit hoher Leuchtkraft sowie ein mobiler Strahler zur freien Positionierung am Heck des Asphalt-Thermo sorgen für den richtigen Durchblick bei Dunkelheit. Rot-weiße Sicherheitsmarkierungen sowie Rundumleuchten ermöglichen Ihnen mit dem Thermocontainer Asphalteinsätze auf Autobahnbaustellen und dienen zur Sicherheit aller Beteiligten.

        
   Stützfüße zum                                 Pneumatische Deckel                           Rundumleuchten
   Schnellwechseln                               


Sie haben Fragen zum Thermo-Container? Fragen Sie uns.